© Ut duis incididunt ex officia commodo 2005 -2012 
Home News Galerie Geschichte Kontakt Links Impressum Schützengesellschaft Schmölln e.V.
Präzisionsschützen messen sich in Lucka Kreismeisterschaft KK-Pistole Lucka. Am Samstag fand die Kreismeisterschaft mit der KK-Sportpistole in der Disziplin 30 Schuss Präzision statt. Trotz der hohen Temperaturen traten zahlreiche Sportschützen aus dem Altenburger Land in Lucka gegeneinander an, um sich für die Thüringer Landesmeisterschaft im Oktober zu qualifizieren. Mit 271 Ringen wurde Erik Müller von der SG Schmölln Kreismeister und sicherte sich den oberen Platz auf dem Siegertreppchen. Boby Witor vom SV Lucka überzeugte mit 269 Punkten und holte sich so den Titel des Vizemeisters. Rang Drei erkämpfte sich André Wittig (SG Schmölln), der sich mit 267 Zählern die Fahrkarte zur Landesmeisterschaft sicherte. Den zweiten Teil des Wettkampfes - die 30 Schuss Präzision mit dem Kleinkaliber Sportrevolver - machten die Schmöllner unter sich aus. Bei dieser Disziplin sind die Ergebnisse naturgemäß etwas geringer als mit der Pistole und so gewann Volkmar Schmidt mit 246 Ringen. Die Ränge Zwei und Drei gingen an Klaus (239) und René Michel (223). Bei diesem Wettkampf kam es ausschließlich auf Präzision an und so hatte man für die 30 Schuss ausreichend Zeit, um die 300 möglichen Ringe auszureizen. Auf eine Unterteilung nach Altersklassen wurde auf Kreisebene verzichtet.  Foto: Bei der Siegerehrung: Boby Witor, Erik Müller und André Wittig (v.l.) Text und Foto: Erik Müller