© Ut duis incididunt ex officia commodo 2005 -2012 
Home News Galerie Geschichte Kontakt Links Impressum Schützengesellschaft Schmölln e.V.
Auf Taubenjagd in Kuhndorf Vereinsmeister im Trapschießen ermittelt Kuhndorf. Am Wochenende trafen sich die Sportschützen vom SV Barbarossa und der SG Schmölln in Kuhndorf (Sachsen-Anhalt) zur gemeinsamen Vereinsmeisterschaft im Trapschießen. In zwei Runden mussten die Sportler versuchen, jeweils 25 der orangenen Wurfscheiben – umgangssprachlich auch Tontauben genannt – zu treffen. Die Schützen vom SV Barbarossa überzeugten in ihrer Paradedisziplin und verwiesen die Kontrahenten von der SG Schmölln auf die hinteren Ränge. Rang eins sicherte sich Norbert Dorn. Der amtierende Kreismeister im Trap legte bereits in der ersten Serie 24 Tauben vor und gewann am Ende souverän mit 46 Treffern. Sein Vereinskollege – Thomas Fischer – holte nur eine Wurfscheibe weniger vom Himmel und landete so verdient auf Rang zwei. Markus Kaminski und Lothar Piehler lieferten sich einen spannenden Zweikampf und lagen bis zum Schluss mit jeweils 42 Treffern gleichauf. Kaminski konnte bei den letzten zehn Tauben mehr Treffer vorweisen, was ihm letztendlich zum dritten Platz verhalf. Die Kreismeisterschaft Trap findet am 22. April auf dem Wurftaubenstand in Kuhndorf statt. Text und Foto: Erik Müller