© Ut duis incididunt ex officia commodo 2005 -2012 
Home News Galerie Geschichte Kontakt Links Impressum Schützengesellschaft Schmölln e.V.
Rolf Kummer knackt Landesrekord Meuselwitzer Quartett räumt in Elxleben ab Elxleben. Am vergangenen Wochenende fanden die Landesmeisterschaften in der Disziplin Kleinkalibergewehr mit Zielfernrohr im thüringischen Elxleben statt. Das Team der PSG Meuselwitz holte Silber und überzeugte auch in den Einzelwertungen. Kathleen Schumann konnte sich mit 288 Ringen bis auf Rang zwei vorkämpfen und sicherte sich den Vizemeistertitel bei den Damen. Ralph Hartmann holte mit 294 Ringen Gold und den Meistertitel bei den Senioren A. Karl-Heinrich Grüner überzeugte in derselben Altersklasse mit 285 Ringen – musste sich auf Grund der starken Konkurrenz jedoch mit Platz acht zufrieden geben. Bei den Senioren C ließ Rolf Kummer den anderen Wettkampfteilnehmern keine Chance. Mit 297 Ringen wurde Kummer nicht nur Landesmeister sondern überbot den bestehenden Landesrekord um ganze drei Ringe. In der Mannschaftswertung ging es denkbar knapp zu. Mit 879 Ringen – und somit ringgleich mit dem Sieger-Trio vom SV Struth - holte das Meuselwitzer Team Silber und verwies den PSV Gera auf Rang drei. Text: Erik Müller