© Ut duis incididunt ex officia commodo 2005 -2012 
Home News Galerie Geschichte Kontakt Links Impressum Schützengesellschaft Schmölln e.V.
Schützengesellschaft Schmölln wird Deutscher Meister Schmöllner Team holt Gold in Hannover Hannover. Am vergangenen Wochenende fanden die Deutschen Meisterschaften 2016 mit dem Ordonnanzgewehr auf dem Schießstand des Niedersächsischen Sportschützenverbandes in Hannover statt. Das Team der SG Schmölln holte Gold und wurde Deutscher Meister. Am ersten Wettkampftag gingen in der Disziplin „offene Visierung“ weit mehr als hundert Sportler an den Start. Als bester Ostthüringer konnte sich Thomas Beier von der SG Schmölln in der Einzelwertung mit 422 Ringen den fünften Platz sichern. In der Mannschaftswertung sorgte das Schmöllner Team jedoch für eine Überraschung. Mit 1005 Ringen – und somit ringgleich mit der zweitplatzierten SGi Grüntal-Frutenhof – holen Thomas Beier, Rico Stephan und Jan Freitag Gold ins Altenburger Land. In der Wettkampfklasse „geschlossene Visierung“ wurde Beier am Folgetag erneut bester Ostthüringer im Einzelwettbewerb – diesmal reichten die sehr guten 345 Ringe allerdings nur für Platz 21. In der Mannschaftswertung landete das Team der SG Schmölln mit 1010 Ringen auf Rang sechs von 23. Text und Foto: Erik Müller