© Ut duis incididunt ex officia commodo 2005 -2012 
Home News Galerie Geschichte Kontakt Links Impressum Schützengesellschaft Schmölln e.V.
SV Barbarossa feiert 25-jähriges Jubiläum Rositz. Am vergangenen Wochenende fand auf dem Rositzer Schießstand die Festsitzung zum 25-jährigen Jubiläum des SV Barbarossa statt. Die Sportler des 50 Mitglieder starken Altenburger Schützenvereins waren sehr zahlreich in  traditioneller Schützenkleidung erschienen, um den runden Geburtstag gebührend zu feiern. „Viel hat sich in den Jahren seit der Vereinsgründung im Januar 1991 getan. Aus dem alten Silo ist mittlerweile ein Schießstand mit 12 Bahnen entstanden, der modernen Ansprüchen genügt.", erklärt der Vereinsvorsitzende Hartmut Blumenröder stolz. Nach dem traditionellen Salutschießen wurde anlässlich des Jubiläums eine Ehrenscheibe mit der Armbrust beschossen. Hierbei waren neben den Sportlern auch alle anwesenden Ehrengäste gefordert, ihr Können unter Beweis zu stellen. Der feierliche Anlass wurde zudem genutzt, um verdiente Mitglieder zu ehren. So wurde Helga Stock, die mit ihren 82 Jahren das älteste weibliche Vereinsmitglied ist, zum Ehrenmitglied ernannt. „Für ihr langjähriges Engagement und ihre aktive Mithilfe bei der Vereinsarbeit möchte ich mich im Namen aller Vereinsmitglieder ganz herzlich bedanken.“, so Blumenröder. Frank Böhme engagiert sich als eines der Gründungsmitglieder seit nunmehr einem Vierteljahrhundert für die Belange des Vereins und konnte sich daher ebenfalls über eine Auszeichnung freuen. „Zu Ehren unseres 25-jährigen Bestehens haben wir unseren Schützenball im Mai geplant, zu dem wir alle herzlich einladen möchten.“, gibt Blumenröder bekannt. Wer sich selbst mal ein Bild vom Rositzer Schießstand, dem Verein und seinen Mitgliedern machen möchte, kann sich jederzeit unter hartmut-blumenroeder@web.de an den SV Barbarossa wenden. Text und Foto: Erik Müller