© Ut duis incididunt ex officia commodo 2005 -2012 
Home News Galerie Geschichte Kontakt Links Impressum Schützengesellschaft Schmölln e.V.
Sportschützen in Bestform Kreismeisterschaften mit KK-Pistole und Gewehr Lucka. Am Samstag fand die Kreismeisterschaft mit der KK-Sportpistole in der Disziplin 30 Schuss Präzision statt. Bei sommerlichen Temperaturen fanden zahlreiche Sportler aus dem Landkreis den Weg nach Lucka, um gegeneinander anzutreten und sich für die Landesmeisterschaften zu qualifizieren. Unter optimalen Wettkampfbedingungen auf dem Luckaer Schießstand überzeugte André Wittig von der SG Schmölln (Herrenklasse) mit überragenden 283 Ringen. Mit dem Ergebnis ließ er nicht nur die Konkurrenz über alle Altersklassen hinweg hinter sich sondern lag auch zehn Ringe über seinem Vorjahresergebnis. Das zweitbeste Tagesergebnis wurde von Berenike Allert erreicht. Mit 282 Ringen gewann die Sportlerin von der PSG Meuselwitz mit großem Abstand zur Zweitplatzierten in der Damenklasse. In der Herren-Altersklasse landete Thomas Gutschker (Haselbach) mit 258 Ringen ganz oben auf dem Siegertreppchen und bei den Senioren lag Gerhard Kröber (PSG Meuselwitz) mit 265 Treffern ganz vorn und holte Gold. Bei den 30 Schuss Präzision mit dem Sportrevolver verwies Erik Müller (SG Schmölln) mit 266 Ringen seinen Vereinskameraden Volkmar Schmidt (257) auf Rang Zwei. Rolf Ehrhardt (Windischleuba) landete mit 235 Ringen auf dem dritten Platz. Auf eine Unterteilung in Altersklassen wurde bei dieser Disziplin verzichtet. Bereits im Vorfeld wurden die Kreismeister mit dem KK- und Luftgewehr in der Auflagedisziplin ermittelt. Mit dem Luftgewehr lagen bei den Senioren die Luckaer unangefochten an der Spitze. Hans-Jürgen Reuter (286) und Christel Albrecht (274) holten bei den Senioren/-innen A jeweils die Goldmedaille. Bei den Senioren B lieferte Reiner Rüffler mit 298 Ringen ein fast perfektes Ergebnis ab. In der Herrenklasse lag Jens Walter (Windischleuba) mit 285 Ringen ganz vorn und in der Altersklasse seine Vereinskollegen Ines Cyron (283) bei den Damen und Uwe Cyron (293) bei den Herren. Beim Wettkampf mit dem KK-Sportgewehr siegte Bernd Beyer (SG Schmölln) mit 275 Ringen bei den Senioren A und Angelika Ehrhardt (Windischleuba) mit 265 Ringen in der gleichen Altersgruppe bei den Damen. Wolfgang Schuhknecht (SV Lucka) holte mit 287 Ringen bei den Senioren B Gold. In der Herrenklasse stand erneut Jens Walter mit 280 Treffern ganz oben auf dem Siegerpodest und in der Altersklasse landeten Ines Cyron mit 268 und Frank Schneider (SV Lucka) mit 288 Ringen jeweils auf Rang Eins. Foto: André Wittig von der SG Schmölln – der mehrfache Kreismeister hat gute Chancen bei der kommenden Landesmeisterschaft in Erfurt auf dem Podest zu landen. Text und Foto: Erik Müller